Vogelschutzgruppe Merzhausen e.V.

Der Verein sieht seine Aufgabe im umfassenden Schutz frei lebender Vögel, Amphibien und Reptilien in der Gemarkung Merzhausen, in der Erhaltung bedrohter Tier- und Pflanzenarten, in der Vernetzung von Lebensräumen und der Verbreitung des Naturschutzgedankens.

Das ganze Jahr über sind Arbeitseinsätze notwendig (bis zu 500 Stunden), die aber Rücksicht nehmen auf die Brutzeit der einheimischen Vogelarten.

  • Wartung und Kontrolle von 250 Nistkästen für Höhlenbrüter
  • Mäh- und Erhaltungsarbeiten in zwei vereinseigenen Feuchtgebieten (über 160 a)
  • Freischneiden der alten Wacholderbestände und Renaturierung der Heide im „Gescheid“
  • Pflege von mehreren Streuobstwiesen mit alten Apfelsorten (Obstbaumschnitt, naturgerechtes Mähen)
  • Beobachtung der Altholzinsel „Strübel“ und der angepflanzten Vogelschutzgehölze
  • Betreuung des „Naturlehrpfades Merzhausen“ mit 34 Lehrtafeln über Bäume,
  • Sträucher, Vögel und Lebensräume
  • Mithilfe beim Fledermausschutz
  • Betreuung von „Wildbienenhotels“ und einer Wildbienenwiese auf dem Verkehrsdreieck an der Gartenstraße.

Der Verein konnte sich freuen über mehrere Umweltschutzpreise von Stadt und Kreis, zuletzt der 1. Preis des Hochtaunuskreises für das Jahr 2009.

Wanderungen, ein- bis mehrtägige Exkursionen in verschiedene Landschaften Hessens/Deutschlands, Film- und Diavorträge runden die Arbeit des Vereins angenehm ab. Dazu sind auch Nicht-Mitglieder immer herzlich eingeladen.

Kontakt: Sigrid Pastore, Tel.: 06081-13203, sigrid (at) pastore-online.de

Nachtigallenwanderung am „Kühkopf“ am Altrhein bei Stockstadt (2015)

Termine 2017:

07.01.   Jubiläumsfeier „40 Jahre Vogelschutzgruppe Merzhausen“

17.03.   Jahreshauptversammlung

April:     kurzfristiger Termin: Botanischer Spaziergang (Giftpflanzen im Garten)

01.05.   Maiwanderung Abmarsch um 9.00 Uhr am Dreieck Gartenstr./Schießhüttenstr. Ziel: Ziegelhütte (ca. 9 km)

7.05.    Vogelstimmenfrühwanderung 6.00 Uhr ab Bürgerhaus Merzhausen

16.09.  Tagesausflug mit Bus in den Reinhardswald. Führung durch den Urwald Sababurg, Besichtigung Tierpark und  Schloss

20.10.   Herbstversammlung

30.12.   Winterwanderung