Hobby Ausstellung

Viele Alt- und Neubürger unseres Dorfes sind in ihrer Freizeit kreativ tätig und mit viel Geschick und Können entstehen erstaunliche Ergebnisse.

Bei den Vorbereitungen zum Jubiläumsjahr Merzhausens wurde daher die Idee geboren, diese Werke in einer Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dem Aufruf folgten etwa fünfzig „Hobbykünstler“  und so konnten unter dem Vereinsdach der „Dorfgemeinschaft Merzhausen e.V.“ zur 700 Jahr-Feier 1993 die erste Ausstellung dieser Art und als Besonderheit eine Autorenlesung organisiert werden. Dabei zeigte sich wieder einmal die Bereitschaft vieler Merzhäuser tatkräftig zu helfen.

Die große Resonanz veranlasste Organisatoren und Aussteller, eine solche Präsentation im Turnus von drei Jahren zu wiederholen: 1996, 1999, 2002,2005 und 2008. Die bunte Palette der Ausstellungsstücke: Bilder in Aquarell, Acryl und Öl,hobby4 Zeichnungen, Collagen, dreidimensionale Objekte, Fotografien, Arbeiten aus Ton, Holz, Acrylglas und in Serviettentechnik, verschiedenartige Handarbeiten, Bären und Puppen, Demonstration eines selbstgebauten PCs., Bücher und Schriften von Autoren Merzhausens.

Die letzte Ausstellung im November 2012 wurde zum ersten Mal als gemeinsame Hobby- und Gewerbeausstellung ausgerichtet, bei der sich 6 Gewerbetreibende beteiligten. Dieses Konzept wurde sehr gut angenommen. Dies soll künftig alle 2 Jahre stattfinden.